Workshop zum KreativWettbewerb in der mianki.Gallery am 21. April 2018, 11-16 Uhr

Das Präventionsprojekt „Suizid ist nicht die Lösung!“ ermutigt Jugendliche, sich im Rahmen eines KreativWettbewerbs gestalterisch mit dem schwierigen Themenkomplex Jugend und Suizid auseinanderzusetzten. Der Workshop am 21. April in der mianki.Gallery, einer renommierten Kunstgalerie in Berlin-Schöneberg, bietet interessierten Jugendlichen, Lehren, und Mitarbeitern in Jugendfreizeiteinrichtungen die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Galeristen Andreas Herrmann Ideen und Vorschläge für künstlerische „Präventionsbotschaften“ zu diskutieren und zu erarbeiten. Die besten Einlieferungen in verschiedenen Kategorien wie FilmClip, Gedicht, Foto etc. werden im Herbst 2018 im Kino „Zoo Palast“ vorgestellt und prämiert. Um Anmeldung wird gebeten.

 


Charity Night im Bi Nuu zugunsten unseres Präventionsprojekts

Den Auftakt für den diesjährigen KreativWettbewerb „Suizid ist nicht die Lösung!“ machte die Charity Party am 06.04. in Berlin. Ein paar hundert junge Erwachsene feierten für das Leben, tauschten sich aus und konnten sich über das Präventionsprojekt informieren. Die Einnahmen der Party kommen dem KreativWettbewerb zugute.